russia-4620664_1920.jpg

Moskau & St. Petersburg  15 Tage

VIP-Liner Rundreise in die prächtigen russischen Metropolen Moskau & St. Petersburg inkl. Halbpension & First-Class Ausflugspaket

 

Moskau & St. Petersburg

15 Tage: Vom 01. bis 15. August 2021

Eine überwältigende Reisekombination im größten Land der Welt

Babuschkas und Balalaika-Klänge, goldene Zwiebeltürme und silberne Samoware ... das alles ist Russland. Doch die Millionen-Metropolen Moskau und St. Petersburg sind noch viel mehr. Dürfen es ein paar prunkvolle Paläste sein? Vielleicht auch Kathedralen und unbezahlbare Kunstschätze? Diese VIP-Liner-Erlebnisreise hat geballte Zeitgeschichte im Gepäck und lässt nichts aus, was Rang und Namen hat. Das beginnt schon mit der „Königin der polnischen Ostseeküste“, wenn wir Danzig besichtigen. Anschließend geht es weiter mit der alten ostpreußischen Stadt Königsberg und der imposanten Festungsstadt Daugavpils in Lettland. Dann erwartet Sie Mütterchen Moskau und überrascht mit Glanz und Gloria! Die Hauptstadt hat sich längst zum Modemekka gemausert, zum Trendsetter vor altehrwürdiger Kulisse. Erleben Sie, wie gut historische Architektur mit modernem Lebensstil harmoniert. Während unserer diversen Besichtigungen werfen Sie einen tiefen Blick in die russische Seele. Der nächste Höhepunkt wartet auf Sie. St. Petersburg, die Stadt, die mehrfach ihren Namen wechselte, ist ansonsten unverwechselbar – ein Gesamtkunstwerk. Wie ihre Vorbilder Paris und Florenz gibt sich die Metropole weltoffen, elegant und geschäftig. Auch der Besuch der einstigen Zarenresidenz in Peterhof, das "russische Versailles", wird Sie in den Bann ziehen. Nach dieser Zeit packender Erlebnisse, hat sich Ihnen die russische Seele ein Stück weit enthüllt. Wir sagen „Do swidanija!“ und fahren per Schiff über Finnland und Schweden zurück in die Heimat.Mustertext

Reiseroute

 

Unsere 15-tägige große Rundreise führt Sie durch Osteuropa, Rußland und durch Skandinavien. Zunächst reisen Sie nach Stettin in Polen und anschließend in die Hafenstadt Danzig. Weiter geht es zu einem Aufenthalt in Kalinigrad/Königsberg und dann durch Litauen und Lettland hinüber nach Rußland. Acht Tage werden Sie im größten Land der Welt verbringen. Neben Smolensk und Nowgorod erleben Sie dort insbesondere die aufregenden Metropolen Moskau und St. Petersburg. Und das zur besten Jahreszeit - im Sommer! Der Rückweg führt Sie per Bus und Schiff durch die skandinavischen Länder Finnland und Schweden bis nach Travemünde und zurück in Ihre Heimatorte​

Leistungspaket

  • Fahrt: im VIP-Liner Bistrobus von Autobus Hödl mit Klimaanlage, Toilette, 4 Sterne Bestuhlung, großer Bordküche sowie Bistrobereich

  • Bordservice im Bistrobus: Sie haben die Möglichkeit kostengünstig ein Frühstück, Mittagessen oder sonstige Snacks zu erhalten. Ebenfalls werden auch Getränke wie Bier, Softgetränke und Kaffee angeboten

  • Abholung: im Umkreis von 30 Kilometer

  • Reisebegleitung: ab Einstieg

  • Reiseleitung: Deutschsprachige Rundreiseleitung ab GrenzePolen/Kaliningrad bis Vyborg/Russland

  • Fährüberfahrten:

  • 1 Fährüberfahrt Helsinki – Stockholm in Zweibett Kabinen innen, inkl. Abendbuffet mit Getränkeauswahl und Frühstücksbuffet an Bord

  • 1 Fährüberfahrt Malmö – Travemünde in Zweibett-Kabinen innen, inkl. Abend- & Frühstücksbuffet an Bord

  • Übernachtungen & Verpflegung:

  • 12 Übernachtungen während der Rundreise inkl. Halbpension in guten und gehobenen Hotels: 1x      Stettin, 1x Danzig, 1x Königsberg, 1x Daugavpils, 1x Smolensk, 3x Moskau, 1x Nowgorod, 3x St. Petersburg

 

  • Inkl. First-Class Ausflugs- & Erlebnispaket:

  • Stadtbesichtigungen in Danzig, Königsberg/Kaliningrad, Dünaburg/Daugavpils, Smolensk, Nowgorod & St. Petersburg

  • Stadtbesichtigung & Metrofahrt Moskau

  • Eintritt & Besichtigung Kreml mit einer Kathedrale

  • Eintritt & Besichtigung der Peter-Paul-Festung

  • Eintritt & Besichtigung Isaaks-Kathedrale

  • Eintritt & Besichtigung Puschkin Katharinenpalast

  • Eintritt & Besichtigung der Parkanlagen Peterhof

  • Inkl. aller Ortstaxen/Registrierungssteuer Russland

  • Inkl. Konsular- und Bearbeitungsgebühren, derzeit
    95,00 €, Visum für deutsche Staatsbürger

  • Reisesicherungsschein nach § 651 k BGB

Preise im Detail

-50€ Rabatt: ab 2.349€

pro Person im Doppelzimmer, inkl. Doppelkabine innen

Einzelzimmerzuschlag 420€, inkl. Einzelkabine innen

Aufpreis f. Aussenkabine auf Anfrage

save-2050060_1920_edited.jpg

Reiseprogramm

1. Tag

Anreise von Ihren Zustiegstellen nach Polen zur Zwischenübernachtung in Stettin. Genießen Sie das Abendessen im Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir nach Danzig, wo Sie bereits ein Guide zur Stadtbesichtigung erwartet. Die während des Krieges stark zerstörte Stadt wurde liebevoll wieder aufgebaut. So sehen Sie unter anderem den Danziger Hafenkran, das Wahrzeichen der Stadt, das Rathaus und die Marienkirche, welche einer der größten gotischen Sakralbauten Europas ist. Einzigartig ist auch die historische Innenstadt, die mit großer Sorgfalt rekonstruiert wurde. Die prächtigsten Gebäude stehen entlang des so genannten Königsweges und die alte Festung an der Weichselmündung ist noch heute ein Zeugnis der Geschichte. Check-in und Abendessen im Hotel.

3. Tag

Heute fahren wir den kurzen Weg zur polnisch-russischen Grenze. Hier stellt sich Ihre Rundreiseleitung vor, die Sie während des gesamten Aufenthaltes in Russland und Lettland begleitet und informiert. Danach besichtigen wir in der russischen Exklave Kaliningrad die ehemalige Stadt Königsberg, um in die interessante Geschichte einzutauchen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den Dom (14.Jh.) mit dem Grabmal Emanuel Kants, den Kulturpalast der Seeleute, das Bernsteinmuseum im Dohnaturm und den Siegesplatz. Anschließend Zimmerbezug in der Stadt Kaliningrad und Abendessen im Hotelrestaurant.

4. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir durch Litauen und erreichen Dünaburg (Daugavpils), die zweitgrößte Stadt Lettlands. Hier kurze Stadtbesichtigung mit der prachtvollen und komplett erhaltenen Zitadelle (1818-33), dem Kirchberg, wo sich dicht beieinander diverse Gotteshäuser verschiedener Religionen befinden und dem attraktiven Zentrum am Fluss Düna. Anschließend Fahrt zum Hotel.

5. Tag

Am heutigen Tag passieren wir die nahegelegene Grenze nach Russland. Die nächste Nacht inkl. Halbpension erwarten Sie in Smolensk.

6. Tag

Vormittags setzen Sie Ihre Reise mit einer interessanten Stadtrundfahrt fort, bei der Sie viel über die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte von Smolensk erfahren. Danach geht es weiter in das Herz und die Hauptstadt des russischen Riesenreiches, nach Moskau. Mit gut 11,5 Millionen Einwohnern ist sie die größte Stadt Europas. Hier haben wir für Sie drei Nächte gebucht, um diese Metropole ausführlich und entspannt zu entdecken.

7. Tag

Nach dem Frühstück werden Sie mit der Reiseleitung bei einer informativen Stadtrundfahrt Moskau erleben. Im Zentrum der Altstadt befindet sich der Rote Platz. Gemeinsam mit dem Lenin-Mausoleum und der Basilius-Kathedrale gehört diese Sehenswürdigkeit zu den berühmten Wahrzeichen der Stadt. Weiterhin sehen Sie das Kaufhaus GUM, ein wichtiges Denkmal der historischen russischen Architektur des 19. Jh., das Bolschoj-Theater, die prachtvolle Twerskaja-Straße und das Puschkin-Denkmal. Sie erleben auch den Zwiespalt zwischen unfassbarem Reichtum und gewisser Armut der Bürger in dieser Stadt. Zusätzlich bleibt Ihnen genügend Zeit, um einen Spaziergang auf dem Roten Platz und im gegenüber dem Kreml liegenden Altstadtviertel „Kitai Gorod“ zu unternehmen

8. Tag

Heute lernen Sie bei einem geführten Rundgang die wiedererrichtete Erlöser-Kathedrale und die historischen Bauten des Kreml-Geländes kennen. Seit dem 15. Jh. war der Kreml der Sitz der Zaren und beherbergt zahlreiche Kunstschätze. Sie besichtigen eine der prächtigen Kathedralen des Kreml auch von innen. Anschließend unternehmen Sie eine Fahrt mit der Metro, welche auf Grund prunkvoll gestalteter Stationen eine wahre Touristenattraktion ist. Manche gleichen wahren Palästen oder Museen, einige sind mit Statuen geschmückt und andere mit Mosaiken und Gemälden. Vor allem Komsomolskaja und Majakowskaja  gelten als besonders eindrucksvoll.

9. Tag

Am heutigen Tage verlassen wir Moskau und fahren an Klin und Twer vorbei nach Nowgorod zur Übernachtung. Genießen Sie das Abendessen im gemütlichen Hotel.

10. Tag

Am Vormittag besichtigen Sie die Museumsstadt  Weliki Nowgorod, die älteste Stadt Russlands und Wiege der russischen Demokratie. Bei einem Stadtrundgang besuchen Sie den Kreml und die sehenswerte Sophienkathedrale, bevor Sie zum kurzen Weg nach Sankt Petersburg aufbrechen. Hier verbringen Sie wieder 3 Nächte.
Erleben Sie erstmalig abends die sagenhafte Be- und Ausleuchtung der Stadt, die spezielle „Lichtarchitekten“ geschaffen haben.

11. Tag

St. Petersburg – unter Peter dem Großen auf Schlamm und Wasser errichtet, fesselt diese großartige Stadt mit Palästen, eleganten Brücken und einer bewegten Geschichte. Bei einer ausgiebigen Panoramarundfahrt werden Sie eine Vielzahl an beeindruckenden
Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Begeistern wird Sie auch der Besuch der Peter-und-Paul-Festung, am Ufer der Newa, mit der riesigen, barocken Kathedrale (122,5 m hoch), wo alle Zaren nach Peter dem Großen ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.

12. Tag

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Isaaks- Kathedrale. Mit einer Höhe von über 100 m und der mit Blattgold besetzten Kuppel ist dieses Bauwerk sehr beeindruckend. Anschließend fahren wir zum prunkvollen Katharinenpalast in Puschkin mit dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer. Die ursprüngliche Einrichtung ist zwar verschwunden, aber es wird hier eine spektakuläre, originalgetreue Nachbildung ausgestellt. Zum krönenden Abschluss fahren wir zum Weltkulturerbe Peterhof an den finnischen Meerbusen. Während der Parkführung erleben Sie die mit 64 Springbrunnen und Fontänen größte Springbrunnenkomposition der Welt.

13. Tag

Von St. Petersburg fahren Sie nach Vyborg, wo sich Ihre russische Reiseleitung verabschiedet. Anschließend geht es weiter nach Helsinki, wo Sie nachmittags Ihre Kabinen auf der Fähre der Viking-Line nach Stockholm beziehen. Genießen Sie das Abendbuffet an Bord inklusive Getränke und die Fahrt durch die von der Eiszeit geschaffenen Schären-Landschaft.

14. Tag

Am Vormittag erreichen Sie Stockholm und fahren dann durch die wundervolle schwedische Landschaft nach Malmö zur Einschiffung nach Travemünde. Hier haben Sie wieder das  Abendessen an Bord.

15. Tag

Heute betreten Sie nach 2 Wochen wieder deutschen Boden. Wir von Autobus Hödl bedanken uns bei Ihnen – bleiben Sie uns treu, sodass wir Sie bald wieder zu einer Fahrt mit uns begrüßen dürfen.

Reisetermine & Postleitzahlgebiete

Unsere Busreisen starten an den verschiedenen Postleitzahlgebieten Deutschlands immer an bestimmten Daten, die Sie in der nachfolgenden Tabelle einsehen können.

 

Online-Buchungsanfrage

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt - Chinesische Philosophie

 

Wir freuen uns, wenn diese Reise heute für Sie mit der Buchungsanfrage und der damit verbundenen Vorfreude startet.

Ihr erster Schritt:

Mit nur einem Klick auf den "Los gehts" Button, gelangen Sie zu unserem Online-Buchungsformular und allen weiterführenden Informationen.

Soziale Netzwerke

  • Facebook

Änderungen in Programmabläufen vorbehalten. Das Leistungspaket wird hierdurch nicht gemindert.

Änderungen & Irrtümer vorbehalten.

Kontakt & Beratung

Mo. bis Do. von 8:00 bis 16:30 Uhr

Fr. von 8:00 bis 14:30 Uhr

+49 (0) 4473 94140

Autobus Hödl GmbH & Co Betriebs-KG

Lange Straße 35

49685 Emstek