10_Lago_Maggiore.jpg

Lago Maggiore  7 Tage

Bistrobusreise voll mit Höhepunkten nach Baverno am Lago Maggiore zur Kamelien - und Magnolienblüte inkl. First-Class Ausflugspaket

 

Lago Maggiore

7 Tage: 03. bis 09. März 2022

und      12. bis 19. März 2022

Lago Maggiore zur Kamelien-und Magnolienblüte

Erleben Sie die einzigartige Farbenpracht der Magnolien- und Kamelienblüte, die blühenden Botschafter des Frühlings, rund um den Lago Maggiore. Die Blüten der Bäume erstrahlen in den verschiedensten Farbnuancen vom strahlenden Weiß über Rosatöne bis zum Rot und Violett. Die Temperaturen sind frühlingshaft warm  und die Straßencafés haben bereits ihre Terrassen geöffnet. Begrüßen Sie den Frühling in seiner traumhaften Farbenpracht, wenn Italiens Garten sein schönstes Kleid trägt. Der mediterrane Garten Italiens ist nicht nur bekannt für sein mildes Klima sondern auch für seine faszinierende, abwechslungsreiche Landschaft. Unser Hotel Beau Rivage in Baveno befindet sich direkt am Lago Maggiore. Lassen Sie sich verzaubern von majestätischen Palästen, prachtvollen Gartenanlagen, palmengesäumten Uferpromenaden und üppiger, mediterraner Vegetation vor der spektakulären Kulisse der Bergwelt. Eine Reise voller Höhepunkte erwartet Sie!

Reiseroute

 

Unsere Reiseroute führt Sie nach einer Zwischenübernachtung in Süddeutschland zur Kamelien- und Magnolienblüte an einen der schönsten italienischen Alpenseen, den Lago Maggiore mit seinen verträumten Inseln und seinem milden Klima.

Ihr Hotel in Baverno befindet sich direkt am Lago Maggiore. Von dort aus besuchen Sie mit dem Bistrobus und Ihrer Reiseleitung herrliche Ausflugsziele, erleben die einmaligen, blühenden Landschaften und entdecken die wunderschöne Umgebung: Dazu gehören der Ortasee, das mittelalterliche Dorf Orta mit dem Andachtsweg Sacro Monte, eine Schifffahrt zur Isola San Giulio, das Städtchen Stresa, Bootsfahrten zur Isola Bella und Pescatori und der Besuch einer Kameliengärtnerei.​

Leistungspaket

  • Fahrt: im VIP-Liner Bistrobus von Autobus Hödl mit Klimaanlage, Toilette, 4 Sterne Bestuhlung, großer Bordküche sowie Bistrobereich

  • Bordservice im Bistrobus: Sie haben die Möglichkeit kostengünstig ein Frühstück, Mittagessen oder sonstige Snacks zu erhalten. Ebenfalls werden auch Getränke wie Bier, Softgetränke und Kaffee angeboten

  • Abholung: im Umkreis von 30 Kilometer

  • Reisebegleitung: ab Einstieg

  • Übernachtungen & Verpflegung:

  • 2 Zwischenübernachtungen mit Frühstück auf der Hin- und Rückreise in guten 3 oder 4 Sterne Hotels

  • 4 Übernachtungen mit Frühstücks-Buffet und 3-Gang Abendessen im 3 Sterne Hotel Beau Rivage in Baveno Italien

  • Hotellage: Direkt am Lago Maggiore

  • Hotelausstattung: Fahrstuhl, Klimaanlage, WLAN, Restaurant, Hotelbar, Café, 24-Std. Rezeption

  • Zimmerausstattung: Großzügige Doppelzimmer, Bad
    mit Dusche/Wanne/WC, SAT-TV, Schreibtisch, Schrank, Sitzgelegenheit

  • Inkl. First-Class Ausflugs- & Erlebnispaket:

  • Tagesausflug mit Reiseleitung Ortasee mit dem Sacro
    Monte & Insel San Giulio inkl. Fahrt mit dem Bummelzug und Bootsfahrtzur Isola San Giulio

  • Tagesausflug mit Reiseleitung Stresa, Isola Bella, Isola
    Pescatori und Kameliengärtnerei inkl. Privatbootfahrt
    ab Stresa bis Isola Bella

  • Alle Ausflüge mit deutschsprachiger, ortskundiger Reiseleitung

  • Zzgl. Gästesteuer von 1€ pro Person und Übernachtun

  • Reisesicherungsschein nach § 651 k BGB

Preise im Detail

-50€ Rabatt: ab 599€

pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 102€

Reiseprogramm

1. Tag

Anreise von Ihren Zustiegstellen zur Zwischenübernachtung in Süddeutschland (abhängig von Ihrem Wohnort). Bei der bequemen Anreise im Bistro-Reisebus genießen Sie den Service an Bord. Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung.

2. Tag

Nach einer geruhsamen Nacht und leckeren Frühstück reisen Sie im Bistro-Bus weiter bis zu unserem Zielort nach Baverno. Auch heute genießen Sie schon während der Anreise zum Lago Maggiore unser fahrendes Bistro und sicherlich werden Ihnen unterwegs interessante und vielversprechende Sehenswürdigkeiten geboten. Ankunft am frühen Nachmittag. Genießen den herrlichen Ort am Lago Maggiore. Anschließend Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag

Nach dem Frühstück im Hotel starten wir heute zu unserem Tagesausflug an den Ortasee. Zunächst aber bringt Sie unsere Reiseleitung auf einen typisch italienischen Markt. Hier haben Sie Zeit, die Atmosphäre eines Marktbesuches zu genießen. Gegen Mittag geht es weiter nach Omegna am Ortasee. Der Lago d’ Orta, der kleinste der oberitalienischen Seen, gilt mit seiner Lage abseits des Trubels in einer atemberaubenden Landschaft als Geheimtipp. Ein Linienschiff bringt uns in das mittelalterliche Dorf Orta. Sie besichtigen den schönen Ort mit seinen engen Gassen, den barocken Häusern, den beeindruckenden Plätzen und dem Sacro Monte, einem Andachtsweg mit 21 Kapellen, der Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Hier sind diverse Szenen aus dem Leben des hl. Franz von Assisi nachgestellt. Das Schiff bringt uns anschließend zur Isola San Giulio. Neben dem Bischofspalast bzw. dem Kloster erleben Sie eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Basiliken Norditaliens. In Pettenasco gehen Sie von Bord. Unser Bistro-Bus erwartet Sie dort und bringt Sie zurück ins Hotel.

4. Tag

Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis, denn wir unternehmen zuerst mit unserer Reiseleitung einen Ausflug zum Garten der Villa Giulia in Pallanza. Nach einem kleinen Aufenthalt erreichen wir Stresa. Hier Besichtigung der sehr schönen Stadt, die man auch die „Perle des Lago Maggiore“ nennt, mit der einmaligen Seepromenade. Später geht es weiter mit einem Privatmotorboot zur Isola Bella und Isola Pescatori. Die Isola Bella ist bekannt durch die Gartenterrassen mit Kamelien, Rhododendren, Azaleen und Agaven (der Palast ist noch geschlossen). Im Anschluss bringt uns das  Boot nach Baveno. Anschließend fahren wir weiter mit unserem Bus zu einer Baumschule bzw. Gärtnerei. Dort erfahren Sie alles Wichtige bei einer Besichtigung mit Erklärungen über die wunderschönen Kamelien. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

5. Tag

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen Sonderausflug an der besonderen Art. Hierzu werden wir Sie im Vorfeld frühzeitig informieren.

6. Tag

Heute heißt es Abschied nehmen und nach einem ausgiebigen Frühstück treten wir die Rückreise an. Entlang der schönen Uferpromenade des Lago Maggiore und durch die herrliche Landschaft der Schweiz erreichen wir am Nachmittag unser Hotel in Deutschland zur Zwischenübernachtung.

7. Tag

Leider ist heute schon der letzte Tag und wir treten den Rest der Heimreise an. Sie werden sicherlich viele, schöne Erinnerungen mitnehmen und man kann sich schon wieder auf die nächste Reise mit Autobus Hödl freuen.

Reisetermine & Postleitzahlgebiete

Unsere Busreisen starten an den verschiedenen Postleitzahlgebieten Deutschlands immer an bestimmten Daten, die Sie in der nachfolgenden Tabelle einsehen können.

 

Online-Buchungsanfrage

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt - Chinesische Philosophie

 

Wir freuen uns, wenn diese Reise heute für Sie mit der Buchungsanfrage und der damit verbundenen Vorfreude startet.

Ihr erster Schritt:

Mit nur einem Klick auf den "Los gehts" Button, gelangen Sie zu unserem Online-Buchungsformular und allen weiterführenden Informationen.