7_Griechenland_Inselhuepfen.jpg

Griechenland Inselhüpfen 14 Tage

Inselhüpfen über die Kykladeninseln Santorini, Paros und Naxos inkl. First-Class Ausflugspaket

 

Griechenland Inselhüpfen

14 Tage: Vom 18. bis 31. Oktober 2021

Griechenlands schönste Inseln

Die Kykladen, gezeichnet durch das blaue Meer, die grüne Vegetation, die Architektur – ein immerwährendes Wechselspiel von tausend Farben im Laufe der Zeit. Santorini – auch genannt das vergessene „Atlantis“ – strahlt in typischem Weiß und Blau, entlang des Steilküstenwegs zwischen Oia und Fira mit beeindruckendem Blick auf die Inseln im Krater. Der Ort Naxos ist geprägt von den grünen Landschaften der Fruchtbarkeitsgöttin Demeter. Mit der quirligen Hauptstadt und den kleinen Bergdörfern im Hinterland schaffen ganz neue Einblicke in die griechische Landschaft. Auf Paros erleben Sie den Weißen Marmor und die Tintenfische des Meeres, ebenso wie die Strände in versteckten, felsumrahmten Buchten oder die weitläufigen Dünen an der Küste. Zurück auf dem Festland des Peloponnes erleben Sie das antike Epidaurus in seiner vollen Pracht!

Reiseroute

 

Erleben Sie mit uns Griechenlands schönste Inseln! Mit einem Start in Deutschland, reisen wir daraufhin zunächst mit einem kurzen Stopp im süddeutschen Raum über den Brenner nach Italien und verbleiben eine Nacht im Raum Rimini. Als nächstes führt uns die Route nach Ancona in Italien, von wo aus wir mit der Fähre nach Patras übersetzen. Von Patras aus erleben wir gemeinsam die Stadt Korinth, reisen vorbei an Athen und machen uns als Letztes vom Hafen Piräus auf zu den Herzstücken unserer Reise: Santorini, Naxos und Paros!

Reisevideo Griechenland Inselhüpfen 2019

ab 1809€ pro Person 

Leistungspaket

  • Fahrt: im VIP-Liner Bistrobus von Autobus Hödl mit Klimaanlage, Toilette, 4 Sterne Bestuhlung, großer Bordküche sowie Bistrobereich

  • Bordservice im Bistrobus: Sie haben die Möglichkeit kostengünstig ein Frühstück, Mittagessen oder sonstige Snacks zu erhalten. Ebenfalls werden auch Getränke wie Bier, Softgetränke und Kaffee angeboten

  • Abholung: im Umkreis von 30 Kilometer

  • Reisebegleitung: ab Einstieg

  • Fährüberfahrten:

  • 2 Fährüberfahrten in 2-Bett-Kabinen mit Frühstück & Abendessen an Bord von Ancona bis Patras und zurück

  • Fährüberfahrten zwischen den verschiedenen Inseln (Santorini, Naxos, Paros)

  • Übernachtungen & Verpflegung:

  • 2 Zwischenübernachtungen mit Frühstück im Raum Süddeutschland

  • 2 Zwischenübernachtungen im Raum Rimini

  • Übernachtungen in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse

  • Frühstück am Anreisetag im Bus mit einem Begrüßungssekt

  • Halbpension während der gesamten Reise

 

  • Inkl. First-Class Ausflugs- & Erlebnispaket:

  • Ein Tagebuch für persönliche Eindrücke pro Reisegast

  • 2 Halbtagesführungen auf Santorini

  • Eine Ganztagsführung auf Naxos

  • Eine Kitro-Likörprobe auf Naxos

  • Eine Halbtagesführung auf Paros

  • Griechisches Picknick mit Wein & Wasser

  • Italienisches Picknick mit Wein & Wasser

  • alle Ausflüge mit deutschsprachiger, ortskundiger Reiseleitung

  • inkl. aller Kultur- und Tourismustaxen

  • Reisesicherungsschein nach § 651 k BGB

Preise im Detail

-50€ Rabatt: ab 1.759€

pro Person im Doppelzimmer, inkl. Doppelkabine innen

Einzelzimmerzuschlag 336€, inkl. Einzelkabine innen

Preis f. Aussenkabine auf Anfrage

save-2050060_1920_edited.jpg

Reiseprogramm

1. Tag

Anreise von Ihrer Zustiegstelle zur Zwischenübernachtung im süddeutschen Raum. 

2. Tag

Nach dem Frühstück geht es über den Brenner Richtung Italien. Bereits diese Fahrt bietet Ihnen die vielen Facetten der Region und endet mit einer Übernachtung im Raum Rimini. 

3. Tag

Am frühen Nachmittag gehen Sie in Ancona an Bord der Fähre. Wenn das Festland Italiens verschwindet, hat die Fahrt nach Patras mit Übernachtung in 2-Bett-Kabinen begonnen. 

4. Tag

Der Tag beginnt mit Frühstück an Bord. Beim Einlaufen sehen Sie den wunderschönen Hafen von Patras und die Brückenpfeiler der imposanten Hängebrücke. Auf griechischem Boden erreichen Sie, der Nordküste des Peloponnes folgend, Korinth. Außerdem gibt es einen Fotostopp am Kanal und die Nacht verbringen Sie im atemberaubenden Mati. 

5. Tag

Vorbei an Athen erreichen wir den Hafen von Piräus, wo Ihre Fähre nach Santorini wartet. Dort angekommen begrüßt Sie die Reiseleitung, denn die Vulkaninsel Santorini will entdeckt werden! Fast senkrecht ragen die Felswände auf, gekrönt vom Gewirr der kleinen weißen Häuser der Stadt. Zusätzlich erleben Sie hier einen einmaligen Sonnenuntertang! 

6. Tag

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die minoische Stadt Akrotiri und setzen am Nachmittag mit der Fähre nach Naxos über. 

7. Tag

Wunderschöne, fruchtbare Landschaften, einzigartige Marmorgebilde der Antike, leckerer Kitro-Likör und atemberaubende Obst- und Olivenbäume im Grünen Tal am Rande von Naxos bieten Ihnen unvergessliche Momente. 

8. Tag

Genießen Sie die Inselatmosphäre, bevor Sie durch Poseidons Reich zur Insel Paros gelangen. Nach einer etwa einstündigen Überfahrt erreichen Sie die Insel und können bei der Übernachtung auf Paros entspannen. 

9. Tag

Enge Gassen, blumengeschmückte, weiße Häuser und Fischer bei der Arbeit erwarten Sie auf der Insel Paros. Sie besuchen einen alten Steinbruch und das hübsche Bergdorf Lefkes und genießen anschließend eine Mittagspause direkt am Meer. Außerdem können Sie einen Blick auf den einmaligen Fischerhafen Naoussa werfen und besichtigen danach noch die Kirche Katapoliani im Hauptort Parikia. 

10. Tag

Eine leichte Brise erleben Sie auf Ihrer Fahrt nach Piräus. Am Vormittag legt die Fähre ab und erreicht nach etwa vier bis fünf Stunden den Hafen Athens. Entlang des Saronischen Golfs erreichen Sie den Peloponnes, wo Sie übernachten. 

11. Tag

Eingebettet in eine grüne Landschaft liegt das Theater von Epidaurus, ohne Zweifel eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Danach folgt die Weiterfahrt in Richtung des Fährhafens mit Übernachtung an Bord. 

12. Tag

Start in den Tag mit einem Frühstück an Bord und anschließender Zwischenübernachtung im Raum Rimini. Dort können Sie den Tag an der adriatischen Adria ausklingen lassen. 

13. Tag

Am vorletzten Reisetag geht es erneut über den Brenner nach Österreich und in den süddeutschen Raum zur letzten Übernachtung dieser erlebnisreichen und eindrucksvollen Reise! 

14. Tag

Rückreise in Ihre jeweiligen Heimatorte. 

Reisetermine & Postleitzahlgebiete

Unsere Busreisen starten an den verschiedenen Postleitzahlgebieten Deutschlands immer an bestimmten Daten, die Sie in der nachfolgenden Tabelle einsehen können.

 

Online-Buchungsanfrage

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt - Chinesische Philosophie

 

Wir freuen uns, wenn diese Reise heute für Sie mit der Buchungsanfrage und der damit verbundenen Vorfreude startet.

Ihr erster Schritt:

Mit nur einem Klick auf den "Los gehts" Button, gelangen Sie zu unserem Online-Buchungsformular und allen weiterführenden Informationen.

Soziale Netzwerke

  • Facebook

Änderungen in Programmabläufen vorbehalten. Das Leistungspaket wird hierdurch nicht gemindert.

Änderungen & Irrtümer vorbehalten.

Kontakt & Beratung

Mo. bis Do. von 8:00 bis 16:30 Uhr

Fr. von 8:00 bis 14:30 Uhr

+49 (0) 4473 94140

Autobus Hödl GmbH & Co Betriebs-KG

Lange Straße 35

49685 Emstek