15_Europareise_1.jpg

Grosse Europa-Rundreise  30 Tage

Große einzigartige Rundreise durch 17 Länder & 11 Haupstädte Europas, von der Nordsee zum Mittelmeer bis hin zur Ägäis inkl. HP & XL-First-Class Ausflugspaket

 

Grosse Europa Rundreise 2022

30 Tage: Vom 16. Mai bis 14. Juni 2022

Die Schätze unseres Kontinents. Erlebe einen bewegenden Monat quer durch Europa!

Europa ist eindrucksvoll, prächtig, mystisch und fabelhaft.
Es ist so groß und so verschieden, dass es sich perfekt für
eine ausgedehnte Rundreise anbietet.
Wenn du einen Monat lang Zeit hast, in 30 Tagen siebzehn
Länder inklusiv sensationeller Leistungen bereisen und dafür
nur 4.989 Euro ausgeben willst, solltest du unbedingt weiterlesen:
Die Reiseschätze Europas scheinen unzählbar. Pulsierende
Metropolen, unberührte Landschaftsparadiese und kulturelle
Vielfältigkeit - für jeden Reisewunsch- und Anspruch gibt es hier eine passende Ecke. Wir nehmen dich mit in 11 europäische Hauptstädte, in die malerischen Landschaften Frankreichs, Spaniens, Italiens und Griechenlands, zu den mystischen Plätzen in Schottland und Irland, zu den traumhaften Küsten des Mittelmeers, in königliche Beneluxländer sowie in Länder des östlichen Europas, die touristisch noch wenig erschlossenen sind. Über mehr als vier Wochen lang erlebst du Europa so exklusiv und abwechslungsreich, dabei so entspannt und komfortabel, wie du es dir jetzt vielleicht noch gar nicht vorstellen kannst. Du darfst dich gespannt darauf freuen, was dich erwartet.

Unsere 30-tägige Europa-Rundreise ist sicher nicht gewöhnlich.
Ausreichend Zeit, eine große Portion Reiselust, aber vor allem
ein Wir-Gefühl machen diese Fahrt zu etwas Einmaligem.

Reiseroute

 

Reise mit uns durch 17 Länder in 30 Tagen: Deutschland,
Niederlande, England, Schottland, Nordirland, Irland, Belgien,
Frankreich, Spanien, Italien, Albanien, Griechenland,
Bulgarien, Serbien, Kroatien, Slowenien & Österreich

 

11 Hauptstädte in 30 Tagen: Amsterdam, Edinburgh, Belfast,
Dublin, Brüssel, Paris, Rom, Tirana, Sofia, Belgrad & Zagreb

 XL First-Class Leistungs- & Ausflugspaket

  • Fahrt: Im VIP-Liner Bistrobus von Autobus Hödl mit
    Klimaanlage, Toilette, 4 Sterne Bestuhlung, großer
    Bordküche sowie Bistrobereich

  • Bordservice im Bistrobus: Du hast die Möglichkeit kostengünstig ein Frühstück, Mittagessen oder sonstige Snacks zu erhalten. Ebenfalls werden auch Getränke, wie Bier, Softgetränke und Kaffee angeboten

  • Rückbringung: Am letzten Reisetag mit dem Bus oder Buszubringer im 30km Umkreis von deinem Wohnort

  • Reisebegleitung: ab Einstieg

  • Übernachtungen & Verpflegung:

  • 25 Übernachtungen mit Halbpension in guten bis sehr guten Mittelklasse-Hotels

  • Fährüberfahrten: 6 Überfahrten, davon 4 mit Übernachtung in Zweibett-Innenkabinen & Halbpension an Bord

  • Stadtbesichtigungen, Eintritte & Höhepunkte:

  • 13 Stadtrundfahrten/Führungen mit deutschsprachiger Reiseleitung in: Edinburgh, Dublin, Ring of Kerry, Rotterdam, Brüssel, Paris, Barcelona, Rom, Tirana, Sofia, Belgrad, Zagreb, Bled

  • 8 Eintrittskarten & weitere Höhepunkte: Ulster American Folk Park/Nordirland, Show-Cube der Kubushäuser Rotterdam, Schifffahrt Rotterdam + Pfannkuchen-Essen, Seine-Bootsfahrt Paris, Auf- & Abfahrt Eiffelturm Paris, abendliche Lichterfahrt Paris, Sagrada Familia Barcelona, Kaffee &
    Bleder Cremeschnitte im Panorama Restaurant Bled

  • Ausflüge, Besichtigungen etc. mit deutschsprachiger & ortskundiger Reiseleitungen

 

  • Exkl zubuchbare Leistungen:

  • Anreise: Statt eigener Anreise zum Treffpunkthotel in
    Düsseldorf kannst du dich mit dem Bus oder Buszubringer im 30km Umkreis von deinem Wohnort abholen zum Düsseldorfer Hotel bringen lassen. Preis: 150€ p.P.

  • Extra-Service am An- & Rückreisetag: Zusätzliche
    Haustürabholung und Fahrt zum Bus oder zum Buszubringer am Anreisetag sowie Haustür-Rückbringung am letzten Reisetag 120€ p.P. (zzgl. 150€ p.P. siehe oben)

  • Extras auf den Fähren: Zweibett-Innenkabinen (Betten nebeneinander): 120€ p.P.

  • Zweibett-Außenkabinen: Preis auf Anfrage

  • Zzgl. Kur- und Ortstaxen, falls vor Ort erhoben

  • Reisesicherungsschein nach § 651 k BGB

Preise im Detail

-1.106€ Aktionspreis: ab 4.989€*

pro Person im Doppelzimmer, inkl. Doppelkabine innen

*Aktionspreis gültig bis 30.06.2021

Preis p.P. im Doppelzimmer für spätere Buchungen: 6.095€

 

Einzelzimmerzuschlag 1.090€, inkl. Einzelkabine innen

Hinweis: Der Reisepreis beinhaltet deine Eigenanreise zum Treffpunkt-Hotel in Düsseldorf, nähe Hauptbahnhof.

Am letzten Reisetag fahren wir dich mit dem Bus zurück zu deinem Heimatort bzw. in den Umkreis von 30km zu deinem Wohnort.

discounts-2894129_1920_edited.png

Was diese Reise besonders macht...

Die Vorteile einer Rundreise mit dem Bus liegen auf der Hand: Kein mühseliges Zusammensuchen einzelner Reisebausteine, kein Stress beim Selberfahren auf unbekanntem Terrain, keine aufwändige Recherche zu Sehenswürdigkeite und Orten. Stattdessen bekommst du bei unserer Rundreise mit dem exzellenten VIP-Liner Bistrobus ein Rundum-Sorglos-Paket in einer Buchung. In deinem Reisepaket sind durchgehende Reisebegleitung, Hotels, Halbpension und natürlich die Rundreise selbst enthalten. Darüber hinaus sind auch Stadtrundfahrten und Führungen sowie Eintrittskarten zu den beliebtesten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten deines Urlaubsgebiets bereits im Reisepreis inbegriffen.
Ein weiterer Pluspunkt sind unsere deutschsprachigen Reiseleiter vor Ort. Wann immer du eine Frage zur Stadt oder zu deinem Urlaubsland hast, stehen sie dir als Ansprechpartner zur Verfügung.
Nicht im Preis enthalten - weil nicht mit Geld zu bezahlen, sind die neuen Bekanntschaften, die du auf dieser Reise machen wirst. In deiner Reisegruppe finden sich Urlauber mit ähnlichen Interessen, und vielleicht ergibt sich hier sogar die eine oder andere neue Freundschaft.

1) Düsseldorf
2) Amsterdam
3) Newcastle
4) Edinburgh
5) Belfast
6) Lisdoonvarna
7) Dublin

8) Hull
9) Rotterdam
10) Brüssel
11) Paris
12) Costa Brava
13) Barcelona
14) Rom

15) Bari
16) Tirana
17) Sofia
18) Belgrad
19) Zagreb
20) Chiemsee

Reiseprogramm

1. Tag

Eigenanreise nach Düsseldorf – NRW
Eigenanreise nach Düsseldorf in unser Treffpunkthotel, nähe Hauptbahnhof. Am Abend stimmen wir Sie im Hotel gemeinsam mit allen Reiseteilnehmern auf unsere große Kontinentreise bei einem Glas Sekt ein. Ihr Bus-Team, Peter und Marion, stellt sich vor, präsentiert noch einmal die Reise mit Tipps und Informationen. Sie können sich gegenseitig kennenlernen und in   geselliger Runde auf Ihre besondere Reise anstoßen.

2. Tag

Düsseldorf – Amsterdam – 250 km
Am ersten Reisetag geht es in die Niederlande nach Amsterdam. In Ijmuiden gehen Sie abends an Bord der Nachtfähre und reisen mit DFDS nach Nordengland. Voraussichtliche Abfahrt um 17.30 Uhr.

3. Tag

Newcastle – Edinburgh – 200 km
Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord verlassen Sie die Fähre in Newcastle und durchqueren das englisch-schottische Bordergebiet. Gegen Mittag erreichen Sie die schottische Hauptstadt Edinburgh, die Sie mit unserem deutschsprachigen Guide erkunden. Historisch, lebhaft und modern – so erleben Sie Edinburgh bei dieser beliebten Stippvisite. Über den Dächern der Stadt, hoch oben auf einem Felsen thronend, wacht das imposante
Castle. Der Kontrast von dicht bebauter Altstadt und eleganter Neustadt wird Sie sicherlich ebenso faszinieren wie uns. Edinburgh lässt sich sehr gut bei einem Bummel vom Schloss aus über die Royal Mile und bis zur Princes Street erkunden. Auch die im Hafen von Leith liegende Royal Yacht Britannia lohnt für einen Abstecher - nicht nur für Fans des Königshauses. Einen Whisky sollten Sie sich natürlich ebenfalls gönnen!
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Edinburgh

4. Tag

Edinburgh – Cainryan – Belfast – 190 km
Nach dem Frühstück erkunden Sie den Südwesten Schottlands. Über Kilmarnock, einer kleinen Stadt im Naturschutzgebiet Ayrshire, gelangen Sie an den Kanal Forth of Clyde, den Sie bis nach Cainryan entlang der Küste verfolgen. Auf Ihrem Weg passieren Sie immer wieder kleine, verträumte Schlösser wie das Culzean, Turnberry oder Carleton Castle. Gegen 14.30 Uhr verlassen Sie Schottland mit der Fähre und steuern in Richtung Belfast in Nordirland. Zur Geschichte der Stadt gehört die Titanic. Das Kreuzfahrtschiff wurde in Belfast gebaut. Wie wäre es mit einem Besuch des Crown Liquor Saloon? Das Pub ist ein Juwel aus der viktorianischen Zeit mit einzigartiger Einrichtung. Das Grand Victoria Square Shopping Centre bietet von seiner Kuppel aus einen sehr guten Panoramablick über die Stadt.

5. Tag

Belfast – Lisdoonvarna – 400km
Von Belfast aus reisen Sie zum Ulster American Folk Park bei Omagh in Nordirland. Das 1976 gegründete Migrations- und Freilichtmuseum erzählt die Geschichte aus drei Jahrhunderten irischer Auswanderung nach Nordamerika. Sie tauchen ein in das Leben während der industriellen Revolution und der großen Hungersnot. Ein detailgetreues Schiff führt Sie nach Amerika und offenbart Ihnen, wie es den Iren in Amerika erging. Die Weiterreise
führt Sie anschließend über die Landesgrenze nach Irland durch wunderschöne grüne Landschaften bis in den Raum Lisdoonvarna.
→ Inklusiv-Leistung: Eintritt Ulster American Folk Park

6. Tag

Lisdoonvarna – Grafschaft Kerry – 170 km
Der Ring of Kerry ist eine der berühmtesten Panoramastraßen Europas. Freuen Sie sich auf eine Ring of Kerry-Rundfahrt mit spektakulären Ausblicken auf den Atlantik, auf zahllose Inseln und auf eine malerisch, zerklüftete Steilküste. Idyllische Weiden und verlassenes Ödland verleihen den Bergen der Halbinsel ihren besonderen Charme. Bringen Sie Ihre Kamera in Position und darüber hinaus reichlich Abenteuerlust mit. Der Ring of Kerry entführt Sie in eine der atemberaubendsten Landschaften der
grünen Insel. Fantastische Ausblicke bis hin zu gemütlichen
traditionellen Pubs: Ein Meisterwerk erwartet Sie!
→ Inklusiv-Leistung: Ganztagesreiseleitung und Führung
Ring of Kerry

7. Tag

Grafschaft Kerry – Dublin – 320 km
Über den südlichen Landesteil erreichen Sie Dublin. Die bunte und fröhliche Hauptstadt Irlands werden Sie bei einer Rundfahrt kennen und lieben lernen. Die Stadt bietet eine bunte Mischung aus Geschichte, Kultur und Flair. Erfahren Sie mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt. Lernen Sie Sagen und Mythen kennen und begegnen Sie dem Dublin der Gegenwart mit
dem Trinity College, der O‘Connell Street mit dem neuen
Spire-Wahrzeichen, der Grafton Street oder dem Phoenix Park. Auch das Guinness Storehouse (fakultativ) oder die St. Patrick‘s Cathedral (fakultativ) laden ein. Nehmen Sie sich Zeit für die irische Hauptstadt und ihre wunderbaren Menschen, die Sie in zahlreichen Restaurants und Pubs oder auch Museen und Sehenswürdigkeiten treffen. Im berühmten Kneipenviertel Temple Bar könnten Sie abends in die Atmosphäre Dublins eintauchen.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Dublin

8. Tag

Dublin – Holyhead – Hull – 370 km
Am Morgen verabschieden Sie sich von der Grünen Insel und setzen über nach Holyhead. Sie erreichen Hull an der Ostküste Englands und verlassen Großbritannien am frühen Abend mit einem der P&O-Fährschiffe.

9. Tag

Rotterdam – Brüssel – Paris – 470km
Nach dem ausgiebigen Frühstück an Bord legt Ihr Fährschiff gegen 8 Uhr im holländischen Rotterdam an. Die Stadt hat nicht nur ein riesiges Hafen- und Industriegebiet, sondern entwickelt sich auch immer mehr zu einem kulturellen Zentrum der Niederlande. Genießen Sie die Stadtrundfahrt durch diese Metropole, eine Schifffahrt mit Pfannkuchen-Essen und erleben Sie die spektakulären Rotterdamer Kubushäuser.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Rotterdam,
Schifffahrt mit Pfannkuchen-Essen, Eintritt Kubushaus

10. Tag

Rotterdam – Brüssel – Paris- 470km
Sie reisen weiter nach Belgien. Die Hauptstadt Brüssel mit interessanten Kontrasten, Offenheit und viel Lebenslust wird Sie auf einer Rundfahrt garantiert in Ihren Bann ziehen. Der Monarchie verdankt Brüssel ihre Prachtalleen, Triumphbögen und Paläste. Der Grand Place beeindruckt als vielleicht schönster Marktplatz der Welt, wo sich Gotik, Renaissance und Barock versammeln. Anschließend reisen Sie weiter in die Hauptstadt Frankreichs nach Paris.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Brüssel

11. Tag

Paris von der besten Seite – 50 km
Heute besichtigen Sie Paris im Rahmen einer ausgiebigen Stadtrundfahrt/Führung. Sie lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt genauer kennen. Lassen Sie Ihren Blick vom Eifelturm über die „Stadt der Liebe“ hinweg schweifen. Bewundern Sie den Champs-Élysées, den Arc de Triomphe, den Place de la Concorde sowie die Opéra Garnier. Bei einer Bootsfahrt auf der romantischen Seine ziehen anschließend sanft die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt an Ihnen vorüber. Am Abend erwartet Sie eine Lichterfahrt durch die wunderschön, beleuchtete Hauptstadt.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Paris,
Auf- & Abfahrt Eifelturm, Schifffahrt auf der Seine,
abendliche Paris-Lichterfahrt

12. Tag

Paris – Südfrankreich – 700 km
Morgens nach dem Frühstück verlassen Sie die französische Hauptstadt Paris und fahren weiter gen Süden durch das abwechslungsreiche und größte Land der Europäischen Union bis nach Südfrankreich.

13. Tag

Südfrankreich – Costa Dorada – 280 km
Ihre Europareise führt Sie nun von Frankreich hinüber nach Spanien, genauer gesagt nach Katalonien in den Raum Calella an der südlichen Costa Dorada, wo Sie Ihr Hotel für fünf Nächte beziehen.

14. - 17.

Tag

Aufenthalt in einem sehr guten Hotel am Meer bei Calella an der Costa Brava
Urlauben Sie herrlich für vier Tage zwischen den goldenen Sandstränden des Mittelmeers und den letzten Ausläufern des Montnegre. Diese außergewöhnliche Lage macht die Region Calella‘s zu einem Küstenreiseziel ersten Ranges, das wiederholt die europäische Qualitätsauszeichnung der Blauen Flagge erhalten hat. Straßencafés und Restaurants am Meer bieten die besten Rezepte der katalanischen Gastronomie. Die Altstadt erstreckt sich um die Kirche Santa María, ein klassizistisches Gebäude mit Barockportal. Zahlreiche Fußgängerzonen laden zu einem Bummel ein, während die bis an die Umgebung des Leuchtturms führende
Strandpromenade die mediterranste Seite von Calella hervorhebt.

18. Tag

Calella – Barcelona – Fähre – 20 km
Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, ist eine mediterrane Weltstadt, in der man Überreste der römischen Herrschaft, mittelalterliche Stadtviertel und die schönsten Exemplare des Art Nouveau und der Avantgarde des 20. Jahrhunderts bewundern kann. Nicht umsonst hat die UNESCO viele emblematische Bauten der katalanischen Architekten Antoni Gaudí und Lluís Doménech i
Montaner zum Weltkulturerbe erklärt. Bei einer Stadtrundfahrt/
Führung werden Sie den historischen Stadtteil der katalonischen Hauptstadt kennen lernen. Sie sehen das mittelalterliche Viertel Barri Gotic, das mit seiner architektonischen Pracht von der Blütezeit Kataloniens zeugt. Entdecken Sie außerdem die Kathedrale Sagrada Familia, die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit Barcelonas, sowie die Flaniermeile Las Ramblas mit der Markthalle La Boqueria. Am Abend Einschiffung auf die Fähre über Sardinien nach Civitavecchia/Rom
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Barcelona
& Eintritt in die Sagrada Familia

19. Tag

Civitavecchia – Rom – 80 km
Nach einer Übernachtung und einem Tag an Bord des Fährschiffes erreichen Sie am Abend den italienischen Hafen von Civitavecchia. Von dort aus fahren Sie weiter in das nahegelegene Rom.

20. Tag

Rom – 10 km
Bei einer Stadtrundfahrt/Führung erleben Sie die antike Weltstadt Rom. Sie sehen u. a das Kolosseum, das Forum Romanum, das Viktor Emanuel-Denkmal, die Spanische Treppe und den Fontana di Trevi-Brunnen. Genießen Sie einen Espresso oder Vino in einer der zahlreichen Bars. Auf dem Piazza Navona und dem Piazza di Spangna können Sie das bunte Treiben der Händler hautnah erleben. Ein Portrait gefällig? Auf dem Piazza Navona bietet sich Ihnen die Gelegenheit. Einen Bummel durch das am Tiber gelegene Viertel Trastevere sollten Sie nicht versäumen. Kleine
Gassen und Geschäfte sowie zahlreiche Restaurants und Bars haben dieses Viertel zu einem der beliebtesten für Nachtschwärmer gemacht.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Rom

21. Tag

Rom – Bari – 500 km
Sie verlassen die italienische Hauptstadt in Richtung Apulien. Via Neapel und Andria erreichen Sie die apulische Hauptstadt Bari. Hier ist übrigens der Heilige Nikolaus begraben. Am frühen Abend Einschiffung auf die Fähre nach Durres in Albanien.

22. Tag

Duress – Tirana – Thessaloniki – 440 km
Ihre Reiseleitung erwartet Sie morgens im Hafen von Durres. Von dort aus geht es gemeinsam in die albanische Hauptstadt Tirana mit Stadtrundfahrt. Anschließend Weiterreise über die albanisch-griechische Grenze nach Thessaloniki, wo Sie Ihr Hotel für drei Nächte beziehen.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Tirana

23. - 24.

Tag

Aufenthalt am Meer in einem sehr guten Hotel in Thessaloniki
Erleben und genießen Sie an diesen beiden Tagen an der Nordwest Ägais die typisch griechische Gastfreundschaft gepaart mit purer Lebensfreude. Kleine, bunte Gassen, tolle Restaurants, lebhafte Shopping-Straßen, historische Bauten und eine einmalige Uferpromenade – Thessaloniki überzeugt einfach mit seiner Vielseitigkeit.

25. Tag

Thessaloniki – Sofia – 300 km
Am Morgen verlassen Sie Thessaloniki und Griechenland in Richtung Bulgarien. Sie fahren in die Hauptstadt Sofia, wo Sie bereits von Ihrem Guide zur Stadtrundfahrt/Führung erwartet werden. Sofia ist die größte Stadt Bulgariens. Ihre Geschichte begann vor 2.500 Jahren, als der Thrakische Stamm der Serden die Stadt Serdika gründete. Die Stadt hat den Namen Sofia erst im 15. Jh. bekommen, wobei als Namensgeber die Kirche Sveta Sofia diente. Sie besichtigen den Platz Sveti Nedelja, von welchem auch
die großen und breiten Boulevards von Sofia beginnen. Weiter sieht man die wertvollen und interessanten Gebäude der Banja-Basi-Moschee, des Archäologischen Museums und der Präsidentenschaft. Das Wahrzeichen der Stadt ist die orthodoxe Kathedrale Alexander Nevski aus dem 20.Jh., die zweitgrößte orthodoxe Kirche auf der Balkanhalbinsel.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Sofia

26. Tag

Sofia – Belgrad – 370 km
Von Bulgarien reisen Sie weiter nach Serbien in die Hauptstadt Belgrad, eine der ältesten Städte Europas. Ihr bedeutendstes Wahrzeichen ist die imposante Festung Beogradska Tvrđava am Zusammenfluss von Donau und Save. Die Festungsanlage belegt die strategische Bedeutung der Stadt für das römische, byzantinische, osmanische, serbische und österreichische Reich. Heute sind hier mehrere Museen und der ausgedehnte Park Kalemegdan untergebracht. Erleben Sie mit Ihrer Reiseleitung diese südosteuropäische Metropole zwischen Orient und Okzident.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Belgrad

27. Tag

Belgrad – Zagreb – 390 km
Nach Serbien ist Ihr nächstes Reiseland Kroatien, genauer gesagt die Hauptstadt Zagreb. Im Jahr 1850 wurden die Städte Kaptol und Gradec zur Stadt Zagreb vereint und mit der Unterstadt verbunden. Zagreb hat eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie z.B. die Markuskirche, das Steinerne Tor, den Erzbischofspalast und den Botanischen Garten in der Unterstadt. Die charmante, mittelalterlich wirkende Stadt mit ihren gepflasterten Straßen erinnert an andere mitteleuropäische Hauptstädte wie Wien, Budapest oder Prag. Lernen Sie die „alte Stadt mit jungem Geist“ zusammen mit Ihrer Reiseleitung kennen.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt und Führung Zagreb

28. Tag

Zagreb – Chiemsee – 460 km
Ihre Europareise führt Sie weiter nach Slowenien in den Luftkurort Bled. Hier erwartet Sie am Rande der julischen Alpen eine Stadtrundfahrt/Führung und ein Besuch im Restaurant Panorama am Bleder See mit Kaffee und Kuchen. Anschließend reisen Sie über Österreich zurück nach Deutschland an den Chiemsee.
→ Inklusiv-Leistung: Stadtrundfahrt & Führung Bled, Kaffee
& Bleder Cremeschnitte im Panorama-See-Restaurant

29. Tag

Freier Tag am Chiemsee
Ein freier Tag erwartet Sie am schönen Chiemsee. Genießen Sie Ihr tolles Hotel oder besuchen Sie die Inseln Fraueninsel/Herreninsel. Ein gemeinsamer Abschiedsabend im Hotel krönt unsere gemeinsame, großartig bunte und vielfältige Europareise. Lassen Sie uns darauf anstoßen.

30. Tag

Rückreise Chiemsee – NRW – 700 km
Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt in Ihre Heimatorte. Eine unvergessliche Reise geht zu Ende.

Reisetermine & Postleitzahlgebiete

Unsere Busreisen starten an den verschiedenen Postleitzahlgebieten Deutschlands immer an bestimmten Daten, die Sie in der nachfolgenden Tabelle einsehen können.

 

Online-Buchungsanfrage

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt - Chinesische Philosophie

 

Wir freuen uns, wenn diese Reise heute für Sie mit der Buchungsanfrage und der damit verbundenen Vorfreude startet.

Ihr erster Schritt:

Mit nur einem Klick auf den "Los gehts" Button, gelangen Sie zu unserem Online-Buchungsformular und allen weiterführenden Informationen.

Soziale Netzwerke

  • Facebook

Änderungen in Programmabläufen vorbehalten. Das Leistungspaket wird hierdurch nicht gemindert.

Änderungen & Irrtümer vorbehalten.

Kontakt & Beratung

Mo. bis Do. von 8:00 bis 16:30 Uhr

Fr. von 8:00 bis 14:30 Uhr

+49 (0) 4473 94140

Autobus Hödl GmbH & Co Betriebs-KG

Lange Straße 35

49685 Emstek